Nordamerika Native Museum Aussenansicht

Förderverein AMERINDIAS

Unterstützung für das NONAM als Haus der indianischen Kulturen

 


Der Unterstützungsverein Amerindias fördert das Interesse für die indianischen Kulturen Nordamerikas und unterstützt das NONAM und seine Aktivitäten. Amerindias fördert den Ausbau des NONAM zu einem «Haus der Indianer- und Inuit-Kulturen» und die Kenntnisse über indianische Kulturen, insbesondere mit Blick auf die heutigen Lebensrealitäten. Amerindias organisiert oder unterstützt Vorträge und andere Veranstaltungen, insbesondere für Familien.

 

 

Das NONAM wird zur Hauptsache durch die Stadt Zürich (Schul- und Sportdepartement) finanziert, welche das jährliche Betriebsbudget, die Personalkosten und die Miete trägt. Der Förderverein amerindias unterstützt Veranstaltungen, Führungen, Kurse und Workshops sowie Reise- und Aufenthaltskosten von indigenen Gästen, die den normalen Budgetrahmen des Museums sprengen würden.